Online Shopping Europe

SAT-FINDER SF 28 LCD


Beschreibung:


Der digitale SAT-Finder SF-28 LCD ist dank des Mikroprozessorbetriebs sehr zuverlässig und liefert exakte Werte.

Die Signalstärke wird zum einen grafisch auf dem LCD-Display, in Form von Thermometer-Skalen, und zum anderen in Zahlen von 0 bis 99 angezeigt.

Desweiteren kann er kann auch piep-Töne, über den akustischen Signalgeber wiedergeben – je höher der Ton desto besser das Signal.

Der digitale SAT-Finder ist sehr empfindlich und kann auch niedrigste Signale erfassen.

Starke Signale (z.B. starker Satellit oder große Anlagen) können für eine bessere Anzeige einfach abgeschwächt werden.



Technische Daten:


  • Akustischer Signalgeber (je höher der Ton desto besser das Signal)
  • LCD-Display für die graphische Darstellung der Signalstärke
  • 2 x F-Anschlüsse
  • Frequenzbereich: 950- 2150 MHz
  • Eingangs-Impedanz: 75 Ohm
  • Arbeitsbereich (LNB): 52 ~ 60 dB
  • Entkopplung Level: min. -40 dBm
  • Ausgangs-Impedanz: 75 Ohm
  • Entkopplung Level: max. -10 dBm
  • Stromversorgung: DC 13-18 Volt
  • Stromversorgung über Receiver
  • inkl. deutscher Anleitung
  • EAN-Nummer : 4260189990301

  • Gemessen unter diesen Testbedingungen :
  • LNB Gewinn = 55dB, der Träger C/N=15dB.


Lieferumfang:


  • 1 x Octagon SF 28 Sat-Finder LCD
  • 1 x Bedienungsanleitung (Deutsch & Englisch)


Bedienungsanleitung SAT-FINDER SF 28 LCD

Der digitale SAT-FINDER ist dank des Mikroprozessorbetriebs sehr zuverlässig und liefert exakte
Werte. Die Signalstärke wird graphisch auf dem LCD-Display in Form von Thermometer-Skalen
und in Nummern (0-99) abgebildet. Es kann auch pitch Töne (je höher der Ton desto besser
das Signal) auf einem Buzzer wiedergeben. Der digitale SAT-FINDER ist sehr sensitiv und kann
die niedrigsten Signale erfassen, die starken Signale (starkes Satellit, große Anlagen) können
für eine bessere Anzeige einfach abgeschwächt werden.

Funktionen:
1. LNB F- Buchse
2. Receiver F- Buchse
3. Kompass
4. Buzzer Kontrolltaste
5. LED Hintergrund Bedienungstaste
6. ATT Zunahmetaste

Wenn das ankommende Signal sehr stark ist (Die Thermometer-Skalen zeigen auf “max“ und
die Signalstärke zeigt auf “99“), kann es durch die “Attenuation/Dämpfung“ Funktion einfach
geschwächt werden, wodurch das ankommende Signal zu einem niedrigeren Level verringert
wird. Insgesamt gibt es eine 4-Schritt Abschwächung.
7. ATT Abnahmetaste (Diese Funktion bietet das Gegenteil von Funktion 6)
8. LCD Graphisch Display
Es kann verschiedene gemessene Werte für die ausgewählte Funktion darstellen.
Es hat eine LED Hintergrundbeleuchtung, welches Sie ein- oder ausschalten können.
9. Drehknopf zur Anpassung
Anleitung zur Verbindung:
1. Verbinden Sie ein Koax Kabel vom LNB mit dem “Satellite“ Eingang des digitalen SAT-FINDER’s.
2. Verbinden Sie das Kabel von Ihrem Satellitenreceiver mit dem “Receiver“ Eingang des digital
SAT-FINDER’s.

Arbeitsvorgang:
1. Schalten Sie den Satelliten Receiver ein, worauf der digitale SAT-FINDER automatisch startet.
2. Richten Sie Ihre Satellitenantenne grob auf den gewünschten Satelliten aus, indem Sie Seitenund
Höhenwinkel des Spiegels einstellen. (Die Informationen sollten mit ihrer Satellitenanlage
mitgeliefert sein). Überprüfen Sie, ob der Sat- Finder SF 28 Ordnungsgemäß verbunden ist.
Stecken Sie das Netzkabel Ihres Receivers in eine Steckdose und schalten es ein. Die Anzeige
vom Sat- Finder SF 28 sollte nun leuchten und der Zeiger ca. bei 10~ 20 % stehen.
3. Stellen Sie den Anpassungsknopf so ein, bis die Signalstärke 0 % anzeigt (der kritische Punkt).
4. Erhöhen Sie das Signal, indem Sie Seiten- und Höhenwinkel des Spiegels verändern. Je höher
die Werte sind, desto besser ist das Signal. Wenn die Anzeige des SAT-FINDER’s den vollen
Umfang erreicht, können Sie mit der “ATT“ Taste das ankommende Signal zu einem niedrigeren
Level abschwächen. Bewegen Sie Ihren Spiegel solange bis die höchstmögliche Signalanzeige
und der maximal erreichbare Ausschlag an Ihrem Sat- Finder SF 28 zu erzielen ist.
5. Überprüfen Sie an Ihrem TV- Gerät, ob den richtigen Satelliten gefunden haben. Entfernen Sie
nun den SAT-FINDER und verbinden Sie das LNB und Receiver miteinander.

WICHTIGE INFORMATION:
• Um einen Vollausschlag zu vermeiden, ist darauf zu achten, den SAT-FINDER nicht vor dem
Spiegel zu positionieren.
• Bei LNB’s mit einer Verstärkung > 60dB setzen Sie bitte zwischen LNB und SAT-FINDER ein
Dämpfungsglied von 5dB ein. Wenn Sie kein Satellitenreceiver zur Hand haben, können Sie ein
13-18V DC Netzteil mit einem F-Stecker an den “Receiver“ Anschluss des digitalen
SAT-FINDER’s verbinden, um den SAT-FINDER zu betreiben.
Eigenschaften
Frequenzbereich 950- 2150MHz Eingangs-Impedanz 75Ohm.F-Anschluss Arbeitsbereich (LNB) 52~60dB
Entkopplung Level min. -40 dBm Ausgangs-Impedanz 75Ohm. F-Anschluss
Entkopplung Level max. -10 dBm Stromversorgung DC 13-18V
• Unter dieser Testbedingung: LNB Gewinn = 55dB, der Träger C/N=15dB.
• Fügen Sie ein Dämpfungsglied von 5dB ein, wenn Sie mit einem LNB Gewinn von 60 – 65dB
arbeiten.

Wichtig: Alle hier aufgeführten Informationen sind Inhalte, die sich ohne Kündigung
ändern können. EAN-Nummer : 4260189990301

Artikel anschauen

Produkte